Weidenwasser als Bewurzelungshilfe selbst herstellen DIY

Bastelspass.net
Direkt zum Seiteninhalt
Reißverschluss gängig machen schnell , einfach und preiswert DIY
Es ist ein alltägliches Problem - der Reißverschluss hakt , klemmt oder läuft nicht mehr …
… es ist sehr einfach den Reißverschluß wieder gängig zu machen . Wir zeigen Euch hier wie das mit einer alten Kerze machbar ist . Einfach , schnell und preiswert .
Herausgegeben von Tintenadi - 9/8/2022
Gewinde einer Schraube kürzen - Gewindeschraube kürzen - einfach und sauber absägen DIY
Nachdem wir uns zwei tolle Schutzbacken für unseren Schraubstock gebastelt haben , können wir endlich das tun was der eigentliche Plan war - das Kürzen einer Schraube mit metrischem Gewinde , wobei wir das Reststück vom Gewinde aufheben wollen , also soll das Gewinde nicht zerquetscht o.ä. werden .
Herausgegeben von Tintenadi - 16/7/2022
Schutzbacken-für-Schraubstock-einfach-selber-machen-DIY
Eigentlich wollte ich nur das Gewinde einer Schraube kürzen , aber es kommt wie so oft anders und dann auch noch als man denkt :
Ich möchte das Rest-Gewinde nicht zerstören , um es eventuell später noch nutzen zu können . Also brauche ich erst mal Schutzbacken für meinen Schraubstock …
… die wir dann ja beliebig oft zum Schutz empfindlicher Materialien beim Einspannen nutzen können .
Herausgegeben von Tintenadi - 9/7/2022
Schnellspannzwingen mit komfortabler Einhandbedienung Anleitung , kurzer Test und Praxistipps DIY
Wir haben uns ein paar Schnellspannzwingen mit komfortabler Einhandbedienung gekauft , je 2 in 3 verschiedenen Größen . Hier zeigen wir , wie sie benutzt werden können und geben auch noch ein paar tolle effektive Tipps zur Handhabung …
Herausgegeben von Tintenadi - 7/7/2022
*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen* ebenso an den eingebundenen Affiliate-Links anderer Partner .© Copyright © 2021. Der Tintenadi

Weidenwasser als Bewurzelungshilfe selbst herstellen DIY

Bastelspass.net
Veröffentlicht von Tintenadi in Gärtnerisches · 1 Mai 2022
Weidenwasser als Bewurzelungshilfe selbst herstellen DIY

Weidenwasser wird schon seit langem zur Förderung der Wurzelbildung bei Stecklingen verwendet . Es ist sehr einfach , diese Bewurzelungshilfe selbst herzustellen . Wir benötigen dazu :

  • möglichst einjährige , also etwa fingerdicke Weidenruten
  • eine Gartenschere
  • ein scharfes Messer
  • einen Hammer
  • Gefäß
  • sauberes Wasser

weidenwasser-selbst-herstellen-werkzeug

Das Selbermachen von Weidenwasser ist eine gute Alternative zur Nutzung chemischer Hilfsmittel wie z.Bsp. Bewurzelungspulver . Für unser Glas , also etwa ½ Liter Weidenwasser , benötigen wir ungefähr 150 Gramm Schnittgut vom Weidenruten , für 10 Liter wären das etwa  2 bis 3 kg .

weidenwasser-selbst-herstellen-rute-vorgeschnitten

Wir nutzen fingerdicke Ruten , die etwa einjährig sein sollten , diese eignen sich am Besten . Als erstes entfernen wir alle Blätter , da diese sonst dazu neigen , das Wasser zu Gären oder gar zum Verfaulen zu bringen - dann wäre es unbrauchbar .

weidenwasser-selbst-herstellen-einkuerzen

Die Rinde sollte sich relativ leicht abziehen lassen . Dem helfen wir mit dem Hammer und leichten(!!!) Schlägen nach .

weidenwasser-selbst-herstellen-rindeklopfen  weidenwasser-selbst-herstellen-rinde-reisst-auf

Natürlich können wir die Rinde auch mit einem Messer abschälen .

weidenwasser-selbst-herstellen-rinde-abziehen

Der für uns interessante Wirkstoff sitzt unter der Rinde und am Weidenholz . Deshalb verwenden wir die Rinde und das geschälte Holz . Die Rinde muß nicht kleingeschnitten werden , die können wir so in unser Glas stopfen .

weidenwasser-selbst-herstellen-rinde-falten   weidenwasser-selbst-herstellen-rinde-im-glas

Die geschälten Ruten schneiden wir in Stücke , die in unser Gefäß passen . Jetzt stopfen wir die Rinde in unser Gefäß , zusammen mit den Rutenstücken .

weidenwasser-selbst-herstellen-glas-mit-weide-aufgefuellt   

Dann wird das Gefäß mit Wasser aufgefüllt , manche nehmen auch Regenwasser oder abgekochtes Wasser , was aber nicht zwingend nötig ist .

weidenwasser-selbst-herstellen-glas-mit-wasser-auffuellen  weidenwasser-selbst-herstellen-glas-mit-wasser-aufgefuellt

weidenwasser-selbst-herstellen-glas-mit-wasser-und-weide-  weidenwasser-selbst-herstellen-glas-mit-wasser-und-weide-v-u
  

Jetzt noch ca. 1 Tag an einem kühlen , dunklen schattigen Ort ziehen lassen . Danach wird mittels einem Sieb oder unserer Abgießhilfe


das Holz und die Rinde vom Wasser getrennt und unser Weidenwasser ist nutzbar und

Fertig !

VIEEEL BASTELSPASS !!!  



Kühl gelagert ist es in einem gut verschlossenen Gefäß bis zu mehreren Wochen lagerbar , wobei wir nur so viel machen wie wir in kurzer Zeit auch verbrauchen können .

Die Anwendung erkläre ich in einen anderen Beitrag …



Zurück zum Seiteninhalt